Top

Süditalien mit dem Wohnmobil. Freistehen, zu enge Straßen und Gasversorgung werden zur Herausforderung.

Ohje, unser Start in Italien war ja schon nicht der Beste und es scheint gerade nicht besser werden zu wollen.
Gesperrte Straßen und Verbotsschilder für Camper machen uns das Leben in Italien schwer. Die Stellplatzsuche wird zur richtigen Herausforderung. Auch die Suche nach einer Gasflasche verläuft nicht ohne Hindernisse. 2 Tage lang suchen wir nach einer passenden Flasche.
Nachdem wir dann 5 Tage planlos durch Kampanien gefahren sind, legen wir eine Route fest. Was wollen wir sehen? Was wollen wir machen? Wohin sollen wir fahren?
Der Plan steht, wir sind motiviert und fahren zu unserem ersten Ziel. Es scheint wieder rund zu laufen. Doch schon einen Tag später müssen wir feststellen, dass auch dieser Plan scheitert.

Viel Spaß beim Anschauen!

Kapitel

0:00 – Intro

0:50 – Illegaler Stellplatz am Meer

1:55 – Gasflasche fürs Wohnmobil

3:30 – Stellplatz bei Pisciotta

4:49 – Verbote und gesprerrte Straßen

6:21– Moritz mit Mountainbike auf dem Vesuv

9:13– Wanderung auf den Vesuv

12:28 – Wie geht’s weiter?

Gallery

Hier kannst du uns unterstützen

Paypal: https://paypal.me/pools/c/8nFtCuqyfa

BTC: 39CJp6CnpyhMjCHkkZJdd9nucGFpzKWNyB

ETH: 0x90eEa5A663694ed258e6412B867414153500AB03

LTC: MJHUNftfXqoQJJPvS4t9F12jjk7F3nXHpm

post a comment